WinFuture News


17.10.18: Rockstar & Epic Games: Juristische Schlacht gegen Cheater geht weiter
Gerade in Online-Spielen mit Multiplayer-Funktion sind Cheater ein echtes Ärgernis und sorgen immer wieder dafür, dass Entwickler auch außerhalb der digitalen Welten mit Gegenmaßnahmen aktiv werden. Aktuell gehen Rockstar und Epic Games im Bezug auf ihre Spiele GTA Online und Fortnite wieder verstärkt gegen Cheater vor und greifen dabei auch zu juristischen Mitteln.

17.10.18: Hitman 2 - Schauspieler Sean Bean ist das erste 'Elusive Target'
Auch in Hitman 2 werden Spieler wieder Jagd auf besonders schwer zu fassende Ziele machen können. In einem neuen Trailer haben die Verantwortlichen das erste "Elusive Target" vorgestellt, das von keinem geringerem als dem Schauspieler Sean Bean ver­körpert wird. Bei den "Elusive Targets" oder in der deutschen Version "Schwer zu fassenden Zielen" handelt es sich um zeitlich begrenzte Missionen, die Spieler jeweils nur einmal angehen können. Wer also beim Auftragsmord scheitert, bekommt keine ...

17.10.18: Antivir in Unternehmen: Defender erreicht in allen Kategorien Bestnoten
Noch vor nicht langer Zeit lasen sich Berichte über AV-Test in etwa so: Es gibt einige Spitzen-Antiviren-Anbieter mit der vollen Punktezahl, dann eine Reihe an Mittelklasse-Software. Und die Lösung Microsoft. Doch diese Zeiten sind schon länger vorbei. Heute ist es gänzlich anders, denn der Microsoft-Schutz erreicht die volle Punktezahl.

17.10.18: Sonys Xperia XZ2 Premium mit 4K-Display im Detail gezeigt
Sony ist bei seinen Smartphones inzwischen schon bei der Xperia XZ3-Generation angekommen, doch ist auch das Xperia XZ2 Premium noch immer ein recht lohnenswertes Modell. Zumal das Gerät mit seinem 4K-Display angesichts der Erneuerung der Produktpalette weiter im Preis sinken dürfte. Die Kollegen von ValueTech TV haben das Gerät daher noch einmal genauer unter die Lupe genommen.

17.10.18: Opera - Alternativer Browser für Windows
Opera ist ein kostenloser Internetbrowser, der vom norwegischen Unternehmen Opera Software bereits seit dem Jahr 1995 entwickelt wird. Aktuell steht der Browser unter anderem für Windows (Version 56.0.3051.52), Linux, MacOS und Android zur Verfügung. Geschwindigkeit mit Turbo-Modus & Blink Seit der Version 15 nutzt Opera dieselbe Tech­no­lo­gie zur Darstellung von Webseiten wie Google bei seinem Chrome Browser. Die Layout-Engine mit dem Namen Blink wurde dabei auf Basis der Open ...

17.10.18: Xiaomi Mi Mix 3: Randloses Slider-Phone hat einen Vorstellungstermin
Mit der Mi Mix Reihe hat Xiaomi den Trend zum wirklich randlosen Display entscheidend mitgeprägt und sich auch erfolgreich gegen die Integration der weitverbreiteten Einkerbung im Display gewehrt. Mit dem Mi Mix 3 wird das Unternehmen jetzt die neueste Version dieser Vision vorstellen. Jetzt gibt es endlich ein offizielles Datum für die Premiere.

17.10.18: Neoverse: ARM verspricht für jedes Jahr 30% schnellere Prozessoren
Der britische Chip-Designer ARM sieht sich bereits als wichtigsten Architektur-Anbieter der Welt - und das durchaus mit einigem Recht. Allerdings will das Unternehmen zukünftig auch mehr vom finanziellen Kuchen abhaben. Dafür drängt man mit neuen Entwicklungen verstärkt in den Infrastruktur-Bereich vor. "Neoverse" heißt hier das Zauberwort.

17.10.18: Moderne Sklaverei? Rockstar Games lässt seine Angestellten schuften
Rockstar Games veröffentlicht in gut einer Woche den neuen Teil der Western-Reihe Red Dead Redemption. Vor dem Release gibt es allerdings ziemliche Aufregung. Denn es wird immer klarer, dass Entwickler bei Rockstar ziemlich schuften müssen. Nun kommen immer mehr Details ans Tageslicht.

17.10.18: Slack verzichtet aus guten Gründen auf Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
Die Sicherheit der Kommunikation wird für gewöhnlich gerade im Business-Bereich groß geschrieben. Ausgerechnet eine der größten Plattformen in dem Bereich bleibt hier aber weitgehend außen vor: Für den Gruppen-Messenger Slack, der in zahlreichen Unternehmen zum Einsatz kommt, ist Ende-zu-Ende-Verschlüsselung kein Thema.

17.10.18: EarthView - Die Erde als Hintergrund und Bildschirmschoner
EarthView 5.14.6 generiert ein dynamisches Bild der Erde mit realistischem Tag-Nacht-Wechsel, welches sich sowohl als Hintergrundbild für den Desktop als auch als Bildschirm­schoner festlegen lässt. Durch zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten kann die Darstellung vielseitig angepasst werden. Blick auf der Erde Sie können zwischen insgesamt fünf unter­schied­lichen Kartentypen wählen, wobei im Download lediglich eine jahreszeitliche Ansicht enthalten ist.

17.10.18: OneDrive für Windows - Zugang zu Microsofts Cloud-Speicher
Microsoft bietet mit OneDrive für Windows (Version 18.172.0826.0010) ein kostenloses Tool an, mit dem Sie auf den Cloud-Speicher OneDrive (ehemals SkyDrive) unkompliziert vom Windows Explorer aus zugreifen können. Fotos, Dokumente und andere Dateien werden zudem automatisch mit Ihrem Online-Account synchronisiert. Direktzugang zur Cloud Falls Sie Windows 8.1 oder Windows 10 verwenden, müssen Sie sich das hier angebotene Programm allerdings nicht herunterladen, da es bereits Teil des ...

17.10.18: Firefox 64 bekommt einen optisch veränderten Addon-Manager
Die derzeit aktuelle Version des Mozilla-Browsers Firefox hat die Nummer 62 und ist seit Anfang Oktober verfügbar. Die Entwickler bereiten aber natürlich schon jetzt diverse Neuerungen vor, diese kann man üblicherweise in den Vorabkanälen sehen und testen. Das betrifft Funktionen und auch Optik. Letztere wird im Zuge von Firefox 64 in einem nicht unwichtigen Bereich angepasst.

17.10.18: Notebooksbilliger: Viele Technik-Produkte stark reduziert
Notebooksbilliger.de bietet diese Woche wieder viele Produkte zum stark reduzierten Preis. Solange der Vorrat reicht gibt es allerhand Schnäppchen abzustauben, die, verglichen zum Straßenpreis, nochmal ordentlich reduziert wurden. (Anzeige)

17.10.18: Netflix: Abo-Zahlen wachsen entgegen der Erwartung in Rekord-Tempo
Der Streaming-Anbieter Netflix scheint von der immer zahlreicher wer­den­den Konkurrenz ziemlich unbeeindruckt zu sein. Dem Wachstum tut dem härter werdenden Kampf um Kunden keinen Abbruch - im Gegen­teil: Das Unternehmen konnte jetzt für das dritte Quartal sogar eine Rekord-Zunahme vermelden.

17.10.18: Chrome 70 bringt Progressive Web Apps für Windows 10-Desktops
Seit kurzem ist die neueste Version des Chrome-Browsers verfügbar, die Ausgabe mit der Nummer 70 kann nun heruntergeladen bzw. aktualisiert werden. Für die Endnutzer sind die Änderungen überschaubar bzw. nicht offensichtlich. Entwickler hingegen können sich auf gleich mehrere "große" Neuerungen freuen.

17.10.18: Starlink: Battle for Atlas - Der Launch-Trailer zum Weltraumabenteuer
Ab sofort ist Starlink: Battle for Atlas für die PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erhältlich. Pünktlich zum Start zeigt Ubisoft den offiziellen Launch-Trailer, der auf das Weltraum-Abenteuer einstimmt. In Starlink: Battle for Atlas reisen Spieler wahlweise allein oder mit Freunden durchs Weltall und entdecken fremde Welten. Insgesamt können dabei sieben Planeten mit unterschiedlichen Herausforderungen erkundet werden. Das Besondere: Piloten und Raumschiffe lassen sich durch modulares Spielzeug anpassen. ...

17.10.18: Windows 10 Oktober-Update: Microsoft will ja keinen Fehler übersehen
Über das zurückgezogene Oktober-Update für Windows 10 haben wir schon viel geschrieben und das meiste davon war negativ. Denn Microsoft hat sich hier einen Ausrutscher geleistet, der dem Unternehmen immer noch Kopfzerbrechen bereitet. Deshalb bemüht sich der Redmonder Konzern aktuell, vor einer Wiederveröffentlichung ja nichts zu übersehen.

17.10.18: Assange bekommt wieder Netz - wenn er Katze füttert und Bad putzt
Der Wikileaks-Gründer Julian Assange könnte demnächst wieder den Internet-Zugang der ecuadorianischen Botschaft in London nutzen dürfen, in der er seit dem Jahr 2012 Asyl genießt. Voraussetzung dafür ist allerdings die Beachtung einiger Regeln, die eher an einen etwas hilflosen Erziehungsversuch von Eltern gegenüber einem Teenager erinnern.

17.10.18: Chrome - Browser von Google
Seit dem September 2008 stellt Google unter dem Namen Chrome einen eigenen Browser zum kostenlosen Download bereit. Mittlerweile kann Chrome neben Windows-Systemen ab der Version 7 auch unter Linux, Mac OS X, Android und iOS genutzt werden. Mit Version 70.0.3538.67 von Chrome lassen sich progressive Web Apps am PC ähnlich wie ge­wöhn­liche Programme installieren und nutzen. Beispielsweise erscheinen sie im Startmenü von Windows, nicht benötige Browser-Elemente sind beim Start nicht sichtbar. ...

17.10.18: Sehr seltene Störung: YouTube war global längere Zeit nicht erreichbar
Hierzulande dürften es nur die wenigsten Nutzer mitbekommen haben: Die weltweit größte Videoplattform YouTube verzeichnete in der vergangenen Nacht eine massive Störung. Weltweit konnten User nicht auf die Plattform zugreifen - von den Problemen dürften somit viele Millionen Anwender etwas gemerkt haben.

17.10.18: Facebook soll eigene Videochat-Kamera für jeden Fernseher planen
Facebook will nicht nur eigene Netzwerk-Lautsprecher mit Display einführen, sondern plant angeblich auch eine Art Video-Chat-Kamera für den Einsatz am Fernseher. Damit will der US-Konzern wohl mehr Nutzer für seine Video-Chat-Funktion gewinnen und macht gleichzeitig Diensten wie Skype oder Apples FaceTime Konkurrenz.

17.10.18: Aktuelle Technik-Blitzangebote von Amazon im Überblick
Täglich bieten Amazon und andere Händler zahlreiche Produkte für eine begrenzte Zeit preisgesenkt an. Wir haben uns die heutigen Technik-Angebote angeschaut und ziehen den Vergleich zum Straßenpreis. Ob es sich also wirklich um ein Schnäppchen handelt, erfahrt ihr hier.

17.10.18: Smartphone-Hersteller müssen in EU ab sofort für Google-Apps zahlen
Der Internetkonzern Google wird ab sofort Geld von allen Smartphone-Herstellern verlangen, die seinen App-Store in Europa auf ihren Geräten vorinstalliert anbieten wollen. Das Unternehmen reagiert damit nach eigenen Angaben auf das Urteil der EU wegen Wettbewerbsverzerrung, welches vor einigen Monaten gefällt wurde.

17.10.18: Devialet Phantom Reactor: Kompakter WLAN-Lautsprecher vorgestellt
Der französische Hersteller Devialet hat mit dem Phantom Reactor einen neuen net­zwerk­fähigen Lautsprecher vorgestellt, der neben einem außergewöhnlichen Design noch deutlich mehr zu bieten hat. Weitere Details gibt es im Video unserer Kollegen von NewGadgets.

17.10.18: Ehebruch-Beweis bei Google Maps: Mann verlangt die Scheidung
Google Street View sorgte schon so einige Male für Lacher durch wirklich kuriose Darstellungen von Menschen im Moment der Aufnahme. Doch nun berichtet eine Zeitung von einer außergewöhnlichen "Entdeckung". Ein Mann aus Peru hat seine Noch-Ehefrau in flagranti mit einem anderen Kerl erwischt und besteht jetzt auf der Scheidung.

17.10.18: GoPro Hero 7 Black - Test und Hypersmooth-Videos der Action-Cam
Die Hero 7 Black ist die neueste Action-Cam des Herstellers GoPro. Im Vergleich zum Vorgänger hat sich Entscheidendes getan, denn mit 'Hypersmooth' sollen nun verwackelte Videos endgültig der Vergangenheit angehören. Unser Kollege Johannes Knapp hat die kompakte Kamera getestet und zeigt Aufnahmen aus Paris und Marrakech.

17.10.18: VirtualBox für Windows - Gratis Virtualisierungslösung
Das installierte Betriebssystem muss nicht das Einzige bleiben, mit dem man arbeiten kann. Dank der beliebten Open-Source-Software VirtualBox 5.2.20 können unter Windows weitere Betriebssysteme wie Linux & Co. in einer virtuellen Maschine installiert und genutzt werden. Der virtuelle Rechner im System Das Prinzip der virtuellen Maschine ist für Einsteiger dabei schnell erklärt: VirtualBox virtualisiert für verschiedene OS-Versionen ein System mit x86-Prozessor.

17.10.18: Google Pixel 3XL: Teardown enthüllt Samsung-Panel und viel Kleber
Die Reparatur-Profis von iFixit haben sich die neue Generation der Google Pixel Smartphones vorgenommen: Beim Zerlegen des Pixel 3XL sind ihnen dabei ein paar interessante Details vor die Augen gekommen; zudem gibt es eine erste Einschätzung der Reparierbarkeit der neuen Geräte.

17.10.18: Java Runtime Environment (JRE) - Laufzeitumgebung
Wenn Sie mit Java geschriebene Programme auf Ihrem PC nutzen möchten, müssen Sie zuvor die Java Runtime Environment (JRE), hier angeboten in der Version 8 Update 191, installieren. Während der Installation werden außerdem die benötigten Plug-ins eingerichtet, damit Sie Java-Anwendungen im Browser nutzen können. Basis für alle Java-Programme Java-Programme haben den großen Vorteil, dass sie weitestgehend plattformunabhängig funktionieren. Entsprechende Anwendungen erkennen Sie meist daran, dass ...

17.10.18: Balabolka: Kostenloses Text-to-Speech-Programm
Den Rechner einfach zum Quatschen bringen: Mit der kostenlosen Software Balabolka, hier in der Version 2.14.0.675, kann jeder Rechner um eine Sprachausgabe erweitert werden. Die Text-to-Speech-Software kann Textdateien in verschiedenen Formaten mit unterschiedlichen Stimmen vorlesen. Rechner mit Stimme Die Grundfunktionen von Balabolka sind schnell erklärt: Die Software kann mit verschiedenen Textdateien gefüttert werden. Zu den un­ter­stütz­ten Formaten zählen dabei DOC, RTF, PDF und HTML.

zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen | Schicken Sie uns eine E-Mail
 

Anzeigenpartner: